4. März 2011

«Feng Shui Energieblumen» aus dem ALDI

Ich bin ja bekennender ALDI-Fan: Wer nicht unbedingt Wert auf höchste Gourmet-Genüsse legt, kann sich im ALDI für kleines Geld wunderbar den Bauch vollschlagen. Dass ich nun auch zum geringen Preis von CHF 2.50 meine spirituell-esoterischen Bedürfnisse im ALDI abdecken kann, ist einfach fantastisch:
Feng Shui-Energieblumen, aber nicht irgendwelche, nein - «vom Feng Shui Experten ausgewählt»!

Und was verrät die Rückseite?
Oha, so Einiges!

Zunächst die obligate Distanzierung von bösem, gentechnisch verändertem Saatgut:
Diese Blumen können unsichtbare Energien manipulieren uns revolutionieren so die naturwissenschaftlichen Modelle der Welt - aber keine Angst, genmanipuliert sind die Blumen nicht (Gezüchtet hat sich diese Blumesorte nämlich spontan von alleine, ohne menschliches Zutun).

Aber sind diese Blumen auch wirklich zuverlässig?
Nochmals Glück gehabt! Fast hätte ich vermutet, es handle sich um neues Geheimwissen - aber solange es altes Geheimwissen ist, ist die Feng Shui-Welt in Ordnung (Wie Geheimwissen Geheimwissen bleiben kann, wenn jeder ALDI-Kunde darum weiss, ist  ein Geheimnis!).
«So einfach geht es»: Den Garten in die «9 wichtigen Lebenszonen» teilen (die unwichtigen Lebenszonen können auch dazugenommen werden, sind aber nicht so wichtig).

Nun fliessen die Energien schon recht gut. Gibt es noch weitere Feng Shui-Energieblumen?
Ganze neun Sorten - schnapp' sie dir alle!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen